Handgefärbt: MerinoSilkYak

MSYintro

Dieses Garn ist ein absoluter Traum. Toller Glanz, herrliche Zusammensetzung, bestens gezwirrt und ein Handschmeichler beim Stricken und Tragen. Die Farben erscheinen auf diesem Garn immer gedeckt, da es schon als Ausgangsgarn eine zarte graue Färbung hat und nicht wie andere Basisgarne weiß ist.

MerionSilkYak handgefärbt von Wollsinn jetzt neu im Wollsinn Online-Shop.

Material:
60% Wolle (Merino, superwash)
20% Seide
20% Yak
LL 366 m / 100g, Handwäsche 30°C, liegend trocknen

LINK ZUM GARN

Zunächst gibt es das Garn in diesen 3 Farbe, aber bald schon kommen neue Farben hinzu.  Von li nach re: Nordsee, Magnolie, Kiwi

Na, macht Euch das Lust auf etwas echt Edles?

Geilsk Bomuld og Uld – Pick ’n‘ Mix

01_IMG_2582
Ansatz des eingesetzten Ärmels, Garn: Bomuld og Uld, Geilsk, Farbe: C23, Grundmuster 3.

Ich habe ein Strickproblem…. eigentlich möchte ich an meinem Birkin Sweater weiterstricken, doch bin ich dort gerade an einer Stelle der Rundpasse, bei der einige Reihen mit 3 Farben pro Reihe gestrickt werden. Das ist nicht das Problem, drei Fäden, wenn man Ruhe hat, bekommt man das hin. Jedoch nicht, wenn man eine 14 Wochen alte Kleinkatze hat, die sich, kaum packe ich das Strickzeug aus, wie ein Berserker auf die 3 Wollknäuele stürzt, sie bekämpft und eine ausgedehnte Verfolgungsjagd rund um alle Wohnzimmermöbel damit startet. Ergebnis: 1 Runde stricken dauert einen ganzen Abend, da ich immer wieder die Wollknäuele suchen und entwirren muss.
Lösung: Ein Knäuel lässt sich besser verteidigen!
Jetzt stricke ich erstmal an dem neuen Modell Pick ’n‘ Mix aus Bomuld og Uld von Bente Geilsk weiter.

Pick ’n‘ Mix und ist eine erstaunliche Anleitung.  Was hier als Kindermodell zu sehen ist, gibt es in den Größen 1 Jahr bis XL – also durchgehend auch für Jugendliche und Erwachsene. Für Damen wie auch für Herren geeignet. Mit Raglan- oder mit eingesetzten Ärmeln und was dem ganzen die Krone aufsetzt in drei Grundmustern!

PickMix1
Kinder-Größe mit Raglanärmeln und kleinem dezenten Lochmuster, das nach Zöpfen aussieht und einfach zu stricken ist. Material Bomuld og Uld, Farbe C 21.

Größen: 1 (2) 4 (6) 8 (10) 12 Jahre (XS) S (M) L (XL)
Fertige Brustweite: 56 (58) 64 (66) 72 (75) 77 (80) 83 (88) 93 (101) cm
Länge: 35 (37) 39 (42) 44 (46) 49 (56) 59 (62) 63 (66) cm

PickMix2
Drei Grundmuster, die verschiedenen Armschnitten und sogar ein Pullover mit einem Raglan- und einem eingesetzten Arm. 

Garnverbrauch in 50g-Knäuelen:
Geilsk Bomuld og uld, 232m/50g: 2 (3) 3 (4) 4 (5) 5 (6) 6 (6) 7 (7) Knäuel LINK ZUM GARN
oder
Geilsk Tynd uld, 288m/50g: 2 (2) 3 (3) 3 (4) 4 (4) 5 (5) 5 (6) Knäuel LINK ZUM GARN

BESTELLEN:
Wenn ihr das Garn und die Anleitung (4 €) bei mir bestellen wollt: Bestellt das gewünschte Garn in ausreichender Menge für Eure Größe und schreibt mir in der Bestellung dazu (im Bemerkungsfeld), dass Ihr auch die Anleitung Pick ’n‘ mix dazu haben wollt. Dann sende ich Euch eine geänderte Bestellbestätigun,g in der dann auch die Anleitung enthalten ist und Ihr könnt nun den richtigen Betrag bezahlen. Wer per paypal zahlt, kann auch gleich die 4 € zusätzlich bezahlen.
Achtung: Die Anleitung gibt es nur mit dem Garn. Nicht als einzelne Anleitung ohne Garn!

Das ist die Bomuld og Uld, aus der ich den Pullover gerade für mich stricke! So tolle Farben.

Geilsk Bomuld og Uld besteht aus 55% Schurwolle und 45% Baumwolle. Die Kombination aus Baumwolle und Schurwolle ergeben ein ideales und leichtes Ganzjahresgarn. Es ist zart und anschmiegsam im Griff und kann daher für alle Arten von Modellen verwendet werden, die auch im Haus, Büro, Garten, Fußgängerzone, Oper, Theater, bei Mama, im Auto, im Kindergarten und Outdoor getragen werden sollen.
Lauflänge 232m/50g
Empfohlene Nadelstärke 3 – 3,5
Handwäsche 30C°

Viel Spaß beim Picken und Mixen!!!

 

Neu! BFL01 handgefärbt von Frau Wollsinn

Collage

Ganz neu im Wollsinn-Online-Shop! 
Handgefärbte BFL01 von Wollsinn, 100% Wolle der Bluefaced Leicester Schafe, superwash, LL 400 m / 100g, Handwäsche 30°C, liegend trocknen.

Herrlich weich, elastisch, strick sich sehr flüssig und hat für Tücher und Oberteile einen tollen Fall. Strickt sich gut mit Nadelstärke 3-3,5 mm , für Lacetücher auch gerne mit stärkeren Nadeln. Das weiße Grundgarn nimmt die Farben sehr gut auf und zeigt sie als brillante Färbungen. Die Färbungen sind mal sanft mal kräftig. Ich färbe Euch Farben die besonders gut für 2farbiges Brioch (Patentmuster) zu kombinieren sind.

LINK zur BFL01

img_22988ea3480e-5add-477b-97c2-89054ee9e9c0c14fb4be-68db-4b33-899f-d8c04df57017

Als 4er Set aus 100 Gramm Strängen färbe ich die BFL auch in 4 zusammenpassenden semisolid Tönen – ideal für Pullover im Verlauf:

Ideen dazu?
c02df81f-bc35-4984-a188-449cb8fdb519

Yume von Isabell Kreamer LINK zur Anleitung

oder auch

So Faded Sweater von Andrea Mowry  LINK zur Anleitung

 

 

Amory mit Trio und Alpaca 1

Für den Pullover Amory von Isabell Krämer haben wir die beiden Isager Garne Alpaca 1 und Trio kombiniert.

Die beiden unterschiedlichen Materialen und Rottöne ergeben zusammen zwar uni Rot, aber doch mit viel Lebendigkeit. Und es fühlt sich herrlich an. Stricken, Reinschlüpfen, Wohlfühlen!

Das Garn Alpaca1 findet ihr HIER.

Das Garn Trio findet ihr HIER.

Und die Anleitung Amory von Isabell Kräemer gibt es HIER.

Viel Spaß beim Kombinieren der Farben! Ich berate Euch gerne.

Socken aus Lamana Merida

7664c60d-9c18-4c33-91bc-03b78bb946e8

Sie die nicht herrlich? Ich würde sie am liebsten sofort anziehen, wenn es denn nicht so warm wäre. Anja hat sie mir aus dem neuen Socken (und Tücher, Pullover, Jacken) Garn von Lamana gestrickt. Die Merida habe ich Euch hier beschrieben! Der Seidenanteil sorgt für einen schönen dezenten Glanz und macht das Garn zum rechten Hautschmeichler.

65dfdb07-7ef1-49ae-9aa7-3d8069d22247

Anja hat die Socken nach der Anleitung „Cappuccino Socks“ von Kristin Benecken gestrickt. Hier geht es zu der Anleitung, die es als kostenlosen Download gibt!

Neues Garn MERIDA von Lamana

Merida.JPG

Die neue Merida von der Firma Lamana ist ein herrliches Garn für edle Socken, sehr weiche Tücher, Oberteile und Babykleidung.
Das Garn hat einen schönen, leichten Glanz und fühlt sich sehr angenehm an. Die Unitöne sind sanft und reichen von Weiß, Rosé, Taupe und Violett bis zu Jeans-Blautönen und Anthrazith. Hier findet Ihr die Merida in allen Farben!
50g = ca. 200m, Nadelstärke 2,5 – 3,5 mm (Stricken)
Für ein Paar Socken Größe 36 – 44 benötigt man ca. 100g
Zusammensetzung:
50% Schurwolle/Wool, 25% Seide/Silk, 25% Polyamid
Waschbar bei 30 C°, Wollwaschgang.

Sommer, Sonne, Urlaub …vorbei!

68aa3482-6079-4125-a8cf-bbf00c03c3af-1
Marlene hat sich mehr für das Seil interessiert als für das Pferd. Joesy passte sehr gut auf, damit sie das kleine Wuselkind nicht versehentlich tritt.

Was eine herrliche, entschleunigte Zeit mit Pferd und Enkelin. Gefolgt von etwas Gartenarbeit mit dem Tochterkind…  und schon fühle ich mich als sei ich noch im Urlaub.

Die Zeit in Frankreich habe ich dieses Jahr besonders genossen. Nichts außer Hörbuchhören, Stricken und Häkeln, etwas Radfahren, etwas Reiten und uns was Leckeres kochen.

Pullover: Mein neuer Max – Against all Odds, von Isabell Kraemer, Hund: nur geliehen…. leider. 

Gestrickt aus Como Tweed von Lamana
Dieses Tuch ist herrlich um Garnreste zu verwenden: Anleitung Evenly Uneven von JennyPenny. Hierzu kann ich Euch meine handgefärbte Highland Silk empfehlen!
Der Besitzer des Reitstalls hat nicht nur entzückend wilde Fohlen, sondern stattet auch z.B. Mantel- und Degenfilme mit Material sowie Pferden samt Kutschen aus!

In der Cabane am Port St. Vivien sitzen wir so gerne, es gibt leckere Galettes und Cider! Hmmmmmm.

Meinen Zweig Pullover von Caitlin Hunter habe ich in Frankreich fertig gestrickt. Fragt nicht nach dem Garn, es waren Reste, die ich überfärbt habe, damit sie zusammen passen. Sockenwollstärke. Das Model, strickt sich gut und es trägt sich herrlich….Sehr zu empfehlen. Ich könnte es mir sehr gut aus der neuen Merida von Lamana vorstellen.

Ein alter Hocker ist Opfer meiner Häkelwut geworden! Was ein Spaß mal einfach ohne Anleitung drauf los zu häkeln.

Dann war der Yume Pulli dran, Anleitung auch von Isabell Krämer. Auch wieder aus überfärbten Resten…. Da mir das Garn so gut gefällt, habe ich mir zum Fäben ein paar Kilöchen auf Lager gelegt. Bald könnt ihr es im Online-Shop bei mir bestellen.

Aber Schluss jetzt mit den schönen Erinnerungen! Nun ist wieder harter Arbeitsalltag angesagt… Lacht nicht! Ich führe im Laden ein neues Warenwirtschaftssystem ein und das heißt: Jedes Garnknäuel zählen, erfassen und mit einem Barcode versehen… noch habe ich gefühlt einen unendlich hohen Berg vor mir…