Bilder vom Schwabsburger Wollfest 2017

Für mich gehen die beiden Tage Wollfest immer wie im Flug vorbei, einfach weil so viel zu tun und zu beachten ist. Wie gut, dass Alex Rassmussen (moonstitches) so herrliche Fotos gemacht hat! Ich habe sie auf der Seite vom Wollfest online gestellt. Alex fotografiert sehr gerne und hat so ein gutes Auge für Details, Farben und Bildausschnitte. Da sie selbst eine passionierte Strickerin ist, seht Ihr auf den Bildern auch genau das, was die Herzen von uns Wollfans höher schlagen lässt!
Schaut einfach mal rein! Und vielen Dank Alex!!

http://www.schwabsburger-wollfest.de/

Hier seht Ihr ein paar der Bilder!

Spinnräder der Spinngruppe aus Darmstadt
Besuch von Tanja Steinbach
Feine Arbeiten in Holz
Strickprobe für ein neues Modell
Pullover “in a square” von Wollsinn
Es war viel los am Wollsinn Stand

Unser neues Buch ist erschienen: A little Book of Shawls

Gibt es irgendetwas Herrlicheres, als sich in ein wunderbar zartes Tuch zu kuscheln? 

Wir genießen den Moment, wenn sich ein hochwertiges Garn an Hals und Schultern schmiegt – leicht und wärmend und mit genau dem richtigen Design als i-Tüpfelchen für ein perfektes Outfit. 
Wir zwei haben immer ein schönes Tuchprojekt in Arbeit, es ist einfach die beste Kreativ-Nahrung für unseren Strick – und Häkelhunger. Tücher lassen sich frei von der Sorge um Maschenproben stricken oder häkeln. Egal ob sie einige Zentimeter kleiner oder größer ausfallen, sie passen immer. Solch ein handgefertigtes Tuch ist ein ideales Geschenk, bei dem jede liebevoll gearbeitete Masche dem Empfänger unsere Wertschätzung zeigt.
8 Tücher in verschiedenen Formen und Größen: einige sind gestrickt und andere gehäkelt, ein Tuch für jeden Geschmack und jede Gelegenheit!

A little Book of Shawls – Deutsche Ausgabe
44 Seiten, DIN A 5, Ringdrahtbindung, Heike Gittins & Claudia Freiss, Woolyoops, 8 Anleitungen für gestrickte und gehäkelte Schultertücher

Jetzt HIER online bestellen.

Die Tücher unseres zweiten Buches aus der „A little Book“-Serie sind bemerkenswerten Frauen gewidmet. Jede dieser Frauen war eine Pionierin ihres Fachs und wir sind sicher, jede hätte sich mit einem unserer Tücher um die Schultern wohl gefühlt.
Ein ganz großes Dankeschön an Heike Gittins, http://www.madewithloops.uk.co:
Es macht so viel Spaß mit Dir zusammen zu arbeiten!
Und wir danken unseren Modells: Julia, Jessy, Noemi, Anna und Frido!
Die Fotos durften wir auf dem Holunderhof in Dexheim machen bei Betina May. Den Holunderhof könnt Ihr besuchen, Betina May hat sich auf Dekoration, Pflanzen und Gartenplanung spezialisiert und hat gerade jetzt eine wundervolle Adventsausstellung mit Sonderverkauf in ihren Räumen.

Frau Wollsinn häkelt weiter!

Da mir mein linker Ellebogen weh tut vom zu viel Stricken, ist immer noch Häkeln angesagt! Der African Flower Bag ist fast fertig!
Die kleine Schere hat eine Fall-blos-nicht-durch-die-Ritzen-der-Terrassenbretter-Sicherung bekommen!
Nachdem meine erste Stopfnadel schon in den unfassbaren Weiten der Galaxie unter der Terrasse auf Nimmer-Wiedersehen verschwunden ist…und ich hab doch nur zwei davon dabei… Ich bin sicher Ihr versteht die unglaubliche schwierige Lage!

Nackenrolle CAL – die ersten beiden Musterstreifen

Heute habe ich meine ersten beiden Streifen vom CAL fertiggestellt! Bald gibt es die Anleitungen für die nächsten beiden!

Noch könnt Ihr bei dem Crochet Along mitmachen. Garnpakete mit den Anleitungen gibt es bei Wollsin:

Die Garnpakete für den CAL Nackenrolle stehen online!

Ab jetzt könnt Ihr die Garnpakete zu dem Crochet Along bestellen.

Für das Projekt benötigt Ihr zusätzlich zu dem Garnpaket:
Häkelnadel Nr. 4,5, Stopfnadel, Schere, vier Knöpfe und
Als Füllung eine feste Schaumstoffrolle von 50 cm Länge und 15 cm Durchmesser.
Z.B. zu beziehen über:

Hier findet Ihr alle Infos dazu.

For non-German speaking customers: Please e-mail Claudia at wollsinn@t-online.de with your Colour Pack selection and complete address. You will receive a bill by return that can be paid via PayPal. Postage to UK is €7.00, other countries on request.

Und ich möchte euch ein wenig über das Garn erzählen, das wir für die Nackenrolle verwenden.
#madewithloops.co.uk #wollsinn.de #crochet along
Vinnis Colours NIKKIM ist ein handgefärbtes Garn aus 100% Baumwolle, LL 119m/50g, DK.

Vinnis Colours ist eine Garnfärberei mit Sitz in Kapstadt, Südafrika. Vinnis ist spezialisiert auf das Färben von Baumwoll- und Bambusgarnen mit einer Palette von über 200 Farben.
Vinni Nielsen begann in 1993 mit der Handfärberei und nach 6 Jahre war das kleine Unternehmen schön gewachsen. Dieser Erfolg war nur möglich durch den hohen Einsatz von einem tollen Team und vielen guten Kunden! Alle Prozesse werden auch heute von Hand durchgeführt, vom Färben bis zum Wickeln und das Garn trocknet nach dem Färben in der Wärme der südafrikanischen Sonne im Vorgarten des Unternehmens.

Dieses handgefärbte Garn wird in Südafrika von Frauen produziert, die aus wirtschaftlich wenig entwickelten Regionen kommen. durch ihre Arbeit und ihren Verdienst profitiert eine ganze Region. 
Das Bild unten zeigt Vinni und ihre Mitarbeiterinnen!

CAL – Nackenrolle Turkish Delight gehäkelt aus NIKKIM


CAL Crochet Along: Nackenrolle Turkish Delight
Design Heike Gittins



















Ganz stolz präsentieren wir Euch heute wieder eine WOOLYLOOPS Kooperation:


Diese, von orientalischen Farben und Mustern inspirierte, wunderschöne, schmückende und große Nackenrolle ist ein sehr praktisches Wohnaccessoire.

Heike hat sich interessante Muster ausgedacht, die durch ihre Farben und die Reliefstäbchen eine ganz besondere Optik geben.


Crochet Along bedeutet, dass viele Personen gleichzeitig dieses Projekt arbeiten, dass sie gleichzeitig die Anleitungen erhalten und weiterarbeiten können. Und, wer mag, kann sich über das Projekt mit den anderen austauschen.

IMG_0525

Die Anleitungen werden als PDF nach und nach per Email verschickt. Ihr könnt angeben, ob Ihr die Anleitung in Englisch oder Deutsch möchtet.

Damit auch die Vielbeschäftigsten von uns sich dieses Projekt zutrauen, ist dieser Crochet Along in vier Phasen aufgeteilt:

Teil 1: Streifen 1 & 2
Teil 2: Streifen 3 & 4
Teil 3: Mittelstreifen und Endkappen
Teil 4: Fertigstellung und Quasten

Start ist Anfang Mai 2016 und, wenn es Sommer wird, werdet Ihr Euch auf Eurer tollen, handgemachten Nackenrolle ausruhen können.

Mit diesem Projekt lernt Ihr neue Häkeltechniken und erweitert Euer Häkelgeschick. Ob Ihr in strahlend bunten Farben oder in dezenten Naturtönen arbeitet, für jeden Geschmack gibt es ein Garnpaket.

Die Garnpakete sind ab dem 01.04.2016 bei Wollsinn bestellbar und beinhalten auch die Anleitungen, die dann nach und nach verschickt werden können.

Für das Projekt benötigt Ihr zusätzlich zu dem Garnpaket:
Häkelnadel Nr. 4,5, Stopfnadel, Schere, vier Knöpfe und
Als Füllung eine feste Schaumstoffrolle von 50 cm Länge und 15 cm Durchmesser.
Z.B. zu beziehen über:


Mehr Infos zu dem Garn NIKKIM und zu den Garnpaketen gibt es morgen!

Hier könnt Ihr dann bestellen: CAL Nackenrolle Turkish Delight

MoYa-Tuch neue Häkelpackung

Heike Gittins von http://www.madewithloops.co.uk hat diesen besonderen Schal gestaltet.Es besteht aus 40 Sternmotiven und wird aus einem in Südafrika gesponnenen und handgefärbten Baumwollgarn gehäkelt.

Diese Baumwolle ist sehr weich und wird in einer kleinen Manufaktur hergestellt. Kein Knäuel gleicht exakt dem anderen – was dieses Garn wirklich reizvoll macht.
Lauflänge: 50 g / 130 m

Hier bei Wollsinn gibt es das Tuch als Häkelpackung. Alle die nur die Anleitung möchten, können Sie direkt bei Heike Gittins bestellen.
Sollten Sie andere Farbwünsche haben, senden Sie mir einfach eine Mail und ich schaue welche Töne des Moya Garn ich für Sie zusammenstellen kann.
Moya: 100% organic Cotton, Baumwolle, handgefärbt in Südafrika, separate Handwäsche, liegend trocknen, nicht bleichen und nicht im Trockner trocknen.
Die Häkelpackung enthält 300g MoYa-Garn und die Anleitung. Sie benötigen zusätzlich eine Häkelnadel Nr. 4.
Hier einige Beispielbilder:














Testhäkeln mit NIKKIM

Gestern Abend hat mich die Häkellust gepackt und ich musste das Garn NIKKIM ausprobieren.
Es wird in Südafrika hergestellt von der Firma Vinnis Colours und ist ein handgefärbten Garn aus 100% Baumwolle. http://www.scaapi.nl importiert dieses Garn und ich überlege, ob ich es in meinen Laden mit aufnehme. Sehr verlockend! Es gibt eine unglaubliche Menge an wunderschönen Farben und die NIKKIM lässt sich herrlich verarbeiten. Dies wird eine Tasche und ich werde die Anleitung für Euch aufschreiben.
Tabasco, die Wolltesterin hat das Garn schon für gut befunden. Und das nicht nur weil sich die Knäuelchen so gut jagen lassen….was wir hier für einen gejagten Garnvorrat unter dem Sofa haben…

Traumhaft Häkeln

Michelle von Scaapi, siehe http://www.scaapi.nl, die handgefärbte Garne aus Südafrika importiert, hat mir diese wundervolle handgefertigte Häkelnadel aus Rosenholz zum Testhäkeln geschickt. Ich muss sagen, sie ist ein Traum. Zuerst fühlt sie sich sehr ungewohnt an, aber nach einer Runde muss ich sagen, dass es sich herrlich leicht damit häkelt. Dieser handgefertigte Luxus heißt Ilona Heritage Hook. 

Sie ist leicht und glatt und in Nadelstärken von 3 bis 15 mm zu bestellen.
Das Garn dieser Sterne ist die Ecobaumwolle MoYa, handgefärbt aus Südafrika. Ihr werdet sie in Kürze in meinem Online-Shop finden.