In-a-Square neues Pulloverdesign von Wollsinn

Auf dem Schwabsburger Wollfest 2017 konntet Ihr ihn schon bewundern.

In-a-Square – Pullover

Viele haben sich schon das Garn mitgenommen und warten nun auf die Anleitung! Sie ist fertig.

Unter diesem Link könnt Ihr die Anleitung als PDF zum Download bestellen. Es ist eine Einzelanleitung.

Garnpakete werde ich in den nächsten Tagen auch noch einstellen.

Hier die Details zum Pullover:

Größe L/XL – bzw. One size, Größenanpassungen sind möglich, das Modell soll „oversized“ sein.

Das Modell „In-a-Square“ wird vom kleinen, inneren Quadrat aus nach außen gstrickt. Fast durchgehend wird mit verkürzten Reihen gearbeitet. Dies ist eher eine „Bauanleitung“ als eine detaillierte Strickanleitung. Erläutert wird das Prinzip und die Abmessungen. Ihr könnt danach Euer ganz eigenen In-a-Square-Pullover stricken. Größe und Farbeinteilung sind dabei frei variabel, so wie Ihr es für Euch wünschen. 
Der Schnitt ist ein typischer Boxy-Pullover, d.h. ein fast quadratischer Körper mit schmalen ¾-Ärmeln und einem breiten, flachen Halsausschnitt.
Farbeinteilung
Hier habt Ihr die freie Wahl. Bei meinem Pullover ist die Rückseite anders aufgeteilt, als die Vorderseite. Beide haben ihren ganz eigenen Reiz.
Die angegebenen Garnmengen beziehen sich auf den hier abgebildeten Pullover. Ihr werden ggf. andere Garnmengen pro Farbe benötigen, wenn Ihr die Aufteilung ändern oder ein anderes Garn verwenden.

Fertige Abmessungen:
Halbe Oberweite: ca. 67 cm
Länge bis Armausschnitt: ca. 42 cm
Rückwärtige Länge ab der Schulter: ca. 72 cm
Höhe des Armausschnitts: ca. 22 cm
Ärmellänge: ca. 22 cm bzw. die gewünschte Länge

Nadeln 2,75 – 3 mm, Nadeln eines Nadelspiels und mehrere 80 cm lange Rundstricknadeln.

Garn Geilsk Tynd Uld, 100% Wolle, Handwäsche, 50g im Knäuel, 288m LL/50g

Alternative Garne:
Isager Tvinni, Isager Highland Wool, Isager Alpaca 2 (schön weich), Geilsk Bomuld og Uld (weich, mehr Garn notwendig durch den Baumwollanteil)

Farben: Ich habe diese Farben/Mengen benutzt:
A) Hellgrün, Farbe 26, 50g
B) Graublaugrünmeliert, Farbe 41, 100g
C) Hellblau, Farbe 2, 50g
D) Jeansblau, Farbe 3, 100g
E) Dunkelblau, Farbe 37, 200g

Gewicht des fertigen Pullovers: 300g

Alle Garne in vielen Farben erhalten Sie auf http://www.wollsinn.de

Geilsk Mystery KAL – Tuch Resumé

Bente Geilsk feiert ihr 10-jähriges Jubiläum.

Herzlichen Glückwunsch, Bente!

Für uns hat sie sich einen KAL ausgedacht! Am vergangenen Sonntag,  6.11.2016, wurde der erste von 9 Hinweisen (Clues) veröffentlicht und wir sind ganz begeistert und stricken mit!

Bente Geilsk hat das Tuch mit vielen Mustern aus den Anleitungen der letzten 10 Jahren gestaltet.
Die Anleitungen sind in Deutsch, Dänisch und Englisch erhältlich.
Und ihr könnt jederzeit noch in den KAL einsteigen!

Clue 1 – 8 werden uni gestrickt und wer mag kann Clue 9 in 14 Farben stricken und so die Reste von vielen Projekten mit einarbeiten…was ein Resumé.

Die Anleitung findet Ihr hier auf Ravelry! 

Das Garn gerne bei Wollsinn!

Bente empfiehlt Geilsk Tynd Uld. Ich selbst stricke das Tuch aus Geilsk Bomuld og Uld.

Urlaubstuch – Color Affection

Als Nur-mal-was-zum-Nebenbeistricken habe ich dieses Tuch bei der letzten Wales-Reise begonnen.  Und nun im Sommerurlaub habe ich es endlich fertig gestellt. Genau richtig für kühlere Abende und mit den verkürzten Reihen und den Farbwechseln kurzweilig zu stricken und nicht zu schwer.

Anleitung: Color Affection von Veera Välimäki
Garn von Geilsk Bomuld of Uld. Baumwolle und Schafwolle, ich mag dieses Garn sehr gerne! Leicht und trotzdem etwas wollig, jedoch nicht so warm wie reines Wintergarn und Nadelstärke 3 bis 3,5 mm ideal für Tücher. 
Anleitung über Ravelry,