Frau Wollsinn häkelt weiter!

Da mir mein linker Ellebogen weh tut vom zu viel Stricken, ist immer noch Häkeln angesagt! Der African Flower Bag ist fast fertig!
Die kleine Schere hat eine Fall-blos-nicht-durch-die-Ritzen-der-Terrassenbretter-Sicherung bekommen!
Nachdem meine erste Stopfnadel schon in den unfassbaren Weiten der Galaxie unter der Terrasse auf Nimmer-Wiedersehen verschwunden ist…und ich hab doch nur zwei davon dabei… Ich bin sicher Ihr versteht die unglaubliche schwierige Lage!

Ab nach Hause!

Liebes Frankreich, 

Es war wie immer sooo schön. Aber nun ist gepackt und es geht wieder nach Hause. Selten bin ich so froh aus dem Urlaub nach Hause gefahren… Auf mich wartet mein kleiner Laden, die Eröffnungsfeier… und so ist mehr Vorfreude als Abschied in mir. Hier für Euch ein paar Eindrücke aus dem Medoc. Unser Lieblingsbistro mit Creperie am Hafen (sehr, sehr kleiner Hafen) von St. Vivienne an der Gironde.
Die Weste aus Furwool ist fertig geworden und ich habe mit Pappmaché herumexperimentiert… Voilá Madame Wooly! Was sie wohl noch gestrickt bekommt?