Oppenheimer Rose aus SEIKA

Ungewohnt für mich ist es, das Tuch Oppenheimer Rose (Design Monika Eckert) mal in einem ganz anderen Garn und auch in einer total anderen Farbstellung zu sehen.

Frau A. hat sich das dreieckige Tuch aus handgefärbter SEIKA von Wollsinn gestrickt. Und zwar in Wunschfarben – ganz individuell.

Liebe A., es ist super geworden!
Die kleinen Flügel als Anhänger an den Spitzen sind eine gute Idee!

Ricki strickt SEIKA

Ricki, die Fleißige, hat das Modell „Swedish Heart-Warmer“ aus dem Buch „Handknit Holiday“von Melanie Falick, aus handgefärbter SEIKA von Wollsinn gestrickt. Hier verwendete Farben sind Mitternacht, Lebensfreude, Karens Rot und „Blitzblau“ als Sonderfarbe (Wie blau ist denn Blitzblau?).
Die handgefärbte SEIKA ist ein Traum mit edlem Glanz und einer tollen Mischung aus 70% Bluefaced Leicester (Schafwolle), 20% Seide und 10% Kaschmir und hat eine LL 100g = 400 m.

Hinweis von Ricki zum Materialverbrauch:
„Ich habe pro Farbe einen Strang benötigt….rate Euch aber, 2 zu nehmen….denn ich stricke relativ fest, und ich weiss, dass die meisten Strickerinnen immer etwas mehr Garn benötigen als ich!! Außer von dem dunklen Blau  ( „Mitternacht“) da reicht wirklich ein Strang!!!“

Im Wollsinn Shop findet Ihr die SEIKA hier. Die Farbe Blitzblau stelle ich bei der Seika noch in den Shop.
Ricki, vielen Dank, für die tollen Fotos!

Waldläufer Dreieckstuch Anleitung

Waldläufer ist ein großes, kuscheliges Dreieckschultertuch gestrickt in Isager Alpaka 2. Die Anleitung ist sehr einfach und gut erklärt. Sie kann als generelle Basis-Anleitung für dreieckige Schultertücher dienen. Grundfarbe Isager Alpaka 2 Farbe 284 plus Effektfarben Nordic Alpaka 2 handgefärbt von Wollsinn in den Farben Tannenwald und Moorblüte. Die Anleitung als PDF gibt es als kostenlosen Download hier  im Wollsinn-Shop.