Wintertage – neues Strickkochbuch von Annette Danielsen

Der Winter kommt bestimmmt!

Machen wir es uns dann mit leckerem Essen und kuscheligem Strickzeug gemütlich!

Das neue Strickkochbuch
WINTERTAGE
beinhaltet 7 Strickanleitungen für Damenmodelle – Pullover und Jacken – und 8 leckere Rezepte. 

Strickdesign von Annette Danielsen & Rezepte von Anne Styrbech. 
Alle Garne von Isager sind hier bei Wollsinn erhältlich.

Anne und Annette schreiben im Vorwort: Verwende den langen Winter für etwas Gemütliches:
Koche für gute Freunde und stricke ein paar Runden!

Softcover, 67 Seiten, € 15,00 inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten.

Hebt die Maschen – Annette Danielsen strickt Hebemaschen

8 Damenmodelle, Jacken und Pullover, die alle mit sehr interessanten Hebemaschenmustern gestrickt sind. 

Die Inspirationen für diese Modelle hat Annette Danielsen auf einer Japanreise gesammelt. Vom Wasserdrachen über Kirschblüten, dem Fuchstempel bis zu japanischen Gärten! 
Ich bin jedes Mal erstaunt wie toll Annette die Eindrücke, die sie auf Ihren Reisen sammelt, in Modelle und Stricktechniken umsetzt.
Und keine Angst vor den Hebemaschenmustern! Kleine Mühe und großer Effekt!
Preis: 15 € plus Versandkosten

Winterstrick – Das neue Buch von Annette Danielsen

Winterstrick – die deutsche Ausgabe von Annette Danielsens wundervollem Buch Grönland.

16 stilvolle Strickmodelle inspiriert von Eis und Schnee.

Die Strickanleitungen für Frauen sind inspiriert von der Landschaft und den Tieren in Grönland. Annette hat Grönland zusammen mit Ihrer Fotografin bereist und kam mit über 1000 Fotos nach Hause! Was für ungewöhnliche Bilder! Und was für bezaubernde Modelle, die die Strukturen und Farben der Landschaften und Tiere zeigen. 16 Modelle – Jacken und Pullover, eines schöner als das andere. 

Alle Garne sind von Isager und bei Wollsinn zu erhalten.

Neue Bücher im Wollsinn-Shop


Stricken mit Resten
Annette Danielsen
Immer bleibt ein kleiner Rest von Garnen übrig und so geht es natürlich auch der Designerin Annette Danielsen. So ein Korb mit Wollresten kann der Startpunkt für ein ganz neues Projekt sein. Diese Garnreste gekonnt miteinander kombiniert, dazu eine harmonische Basisfarbe und schon entstehen graphisch anspruchsvolle, moderne Designs.
Annette Danielsen zeigt uns wie wir aus unseren Wollresten mit interessanten Schnitten herrliche Modelle stricken können!
6 Modelle für Frauen, deutsche Ausgabe
36 Seiten, Softcover, 4farbig
€ 13,50 zzgl. Versandkosten

All you knit is love
Susie Haumann
Ganz wundervolle Strickmodelle für Babies von 0-18 Monaten – deutsche Ausgabe
Susie Haumann begeistert alle jungen Mütter, Großmütter und Stricktanten mit 15 Modellen für Jungen und Mädchen.
Kleine Pullover, Lätzchen, Kaputzenjacke, Mützen, Handschuhe/Söckchen, verschiedene Pullunder, Kleidchen, lange Hosen, Ballonhose, Weste
40 Seiten, Softcover, 4farbig
€ 20,00 zzgl. Versandkosten

Buddha am Morgen

Guten Morgen! Es ist noch früh…im Garten zwitschern die Vögel, die Nachbarn werden langsam wach und ich stricke still und heimlich meinen Kaffee zu Ende. Schaut mal, ich stricke gerade die Buddha Jacke aus dem Buch Osten for Solen von Annette Danielsen. Das Garn ist die neue Isager Merilin zusammen mit einem Faden Alpaca 1. Fühlt sich toll an. Die Konstruktion der Jacke ist ganz raffiniert. Man strickt sich sozusagen rund herum. Nach sieht das Strickstück viel zu klein aus, aber es wird nass gespannt bzw. gezogen und dann erhält es die eigentliche Jackenform.

Sommerkuss – Sommerkys

Ricki hat’s gestrickt, wie immer ganz super ordentlich.
Die Kurzarm-Tunika Sommerkuss aus dem neuen Booklet “Sommerzeit” von Annette Danielsen (Deutsche Ausgabe). Das Top wird 2-fädig mit Isager Alpaca 1 (100 % Alpaca 1, LL 400m/50g) und Isager Viscolin (50% Viscolse / 50% Leinen, LL185m/50g) gestrickt. Farben: Alpaca 1 = 7s und Viscolin = 1001. Beide Garne gibts bei mir im Shop!
Der Garnverbrauch liegt für Größe L bei 300g Viscolin und 150g Alpaca 1.
Ich liebe ja die Kombination aus Alpaca 1 und Viscolin, weil es sommertauglich und trotzdem kuschelig ist. Jetzt muss nur noch der Sommer kommen – ich wär auch mit dem Frühjahr schon zufrieden….
Hier noch ein Detailbild des Musters (laut Ricki fernsehtauglich… ich sag mal für geübte Strickerinnen …) und ein Detail des Ärmels. Liebe Ricki, vielen Dank, dass Du uns die Fotos zur Verfügung stellst!

Cumulus – Jacke

Hattet Ihr alle einen guten Start ins neue Jahr?
Wir sind gut gerutscht und nach dem Urlaub nun auch wieder voller Tatendrang.
Endlich ist im Urlaub dann auch meine Cumulus-Jacke fertig geworden. Vorgestellt hatte ich Euch das Garn und mein Anstrickel schon hier im Blog. Wie Ihr seht, habe ich noch mal die Farbe geändert, da mir doch irgendwie mehr nach diesem Grauton war.
(Ich und Grau….sollte das schon ein Hinweis sein für 2014?).

Verstrickt habe ich also:
ISAGER ALJ in der Farbe 32s mit 2 Fäden Alpaca 2 Farbe 4s kombiniert.Gestrickt mit Nd. Nr. 7
Mir sind die Ärmel etwas zu kurz, ich werde also noch ein Bündchen an die Ärmel stricken. Da die Jacke von oben nach unten gestrickt wird, hätte ich das auch gleich tun können (Memo an mich selbst: Beim Anprobieren besser aufpassen… nochmal messen schadet echt nicht!)
Materialverbrauch:
Größen: S (M) L (XL)
300 (350) 350 (400) g ALJ
300 (350) 350 (400) g Alpaca 2
Wer die Jacke länger stricken möchte, sollte mehr Garn bestellen.

Anleitung: Buch Stilvoll Stricken von Annette Danielsen

Hier noch eine Detailansicht der tollen Rundpasse, die durch verkürzte Reihen angepasst wird. Ich habe Größe XL gestrickt und das entspricht ca. Damengröße 44. Die leicht Taillierung sorgt für einen guten Sitz!

Farben, die gut zusammen passen:
ALJ / Alpaca2
23s oder 4s oder 47 / 23 oder 4s oder 30 (dunkelgrau)
1s / 24 (orange)
8s / 8s (dunkelbraun)
52s / 52 (mauve)
61s / 61 oder 2s (rosé-hellgrau)
13s / 2s (hellgrau)
29s oder 40s / 40 (frisches hellgrün-gelb)
46s / 46 (türkis-mint)

Sommerzeit und Frühling/Sommer/Herbst/Winter

http://wollsinn.eshop.t-online.de/epages/Store4_Shop37843.sf/?ObjectPath=/Shops/Shop37843/Products/Buch_JahreszeitenGleich zwei neue Booklets möchte ich Euch hier vorstellen. Beide erscheinen noch im Dezember 2013 und Ihr könnt sie schon jetzt im Wollsinn-Shop vorbestellen.

Frühling / Sommer / Herbst / Winter von Marianne Isager
Ganz zart kommt das Titelbild daher und genauso zart spielt Marianne in ihren Modellen mit Formen, Farben, Mustern und Stricktechniken. Inspiriert durch die Jahreszeiten in Japan und Dänemark hat Marianne Isager wunderschöne Modelle für eine Ausstellung in der Galerie Como in Tokio entworfen. Diese Modelle gibt es nun auch als Anleitungen in Deutsch, ergänzt mit Mütze, Schal und Kissen. Allen vier Pullover-Modellen liegt ein Schnitt zu Grunde: weit und locker mit Sattelschulter und schmalen Ärmeln. Die Modelle unterscheiden sich jedoch sehr in der Art wie die Quadrate gestrickt werden. Die große ISAGER  Farbpallette bietet unzählige Möglichkeiten hier seine ganz eigene Farbgestaltung einzubringen. Und auch eine tolle Möglichkeit die verschiedenen Stricktechniken kennen zu lernen. Schon als ich die dänisch-englische Fassung in der Hand hielt war ich begeistert. Und nun bekommen wir das Bookletauch  in Deutsch! Ich habe für mich das Modell Sommer ausgesucht (2. Abbildung von links) – ja Bilder vom Strickzeug und  “meinen” Farben folgen in Kürze. Allerdings habe ich andere Farben für die kleinen Quadrate ausgesucht und ich werde den Quadrate auf der Vorderseite andere Effektfarben geben, als auf der Rückseite. Das Stricken macht einen großen Spaß….. nur noch ein Quadrat und jetzt nur noch das nächste und so kann ich garnicht mehr aufhören – das Rückenteil ist schon fertig…..echter Suchtfaktor. 

Das 2. Booklet ist von Annette Danielsen, die uns Isager Händlern ja schon beim Händlertreffen in Tversted, Dänemark, angekündigt hat, dass es das Booklet Sommerstik (dänische Ausgabe) auch in Deutsch gegen wird.

http://wollsinn.eshop.t-online.de/epages/Store4_Shop37843.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop37843/Products/Buch_Sommerzeit

SOMMERZEIT
erscheint ebenfalls noch im Dezember! Viele der Modell könnt Ihr Euch schon in Ravelry ansehen.  Und sobald ich ein paar meiner Projekte fertig habe, freuen sich die Stricknadeln schon auf das Modell Solar Plexus!! Das wird mein ganz eigener Sommerpulli. Aber auch all die anderen Modelle sind – wie wir es von Annette kennen – ganz besondere Stücke! Die Tunika vom Titel hat es mir auch angetan…..


 

Nr. 26 darf mit nach Backnang

Sie ist gerade noch rechtzeitig fertig geworden.
Emma will sie schon gar nicht mehr ausziehen.  

Nr. 26, die Langjacke von der Dänin Annette Danielsen, habe ich aus einem Faden Isager Tvinni (Farbe 10s) und einem Faden Isager Highland Wool (Farbe Sky) gestrickt. Die beiden Farben ergeben zusammen ein wunderschön meliertes Strickbild. Im Original wird die Jacke mit doppelten Faden in Tvinni gestrickt.

 Detailbild vom Ärmel mit dem “Diamant”-Muster.

Und das gleiche Muster am Oberteil.

Die Anleitung findet Ihr in diesem neuen Isager Booklet Nr. 21, 22, 23.
Aus diesem Booklet könnt Ihr in Backnang auch die Modell Nr. 21, 23, 29 sehen….wir stricken sie schnell noch fertig :-).