Unser Wollfest ab jetzt in Guntersblum!

Die Suche nach einem neuen Veranstaltungsort für das Wollfest war gar nicht so leicht. Viele Gespräche, Überlegungen, neue Ideen, verworfene Ideen und noch mehr Vorschläge …. aber nun ist es endlich soweit. Anja Baumann und ich haben uns entschieden, und so bekommt das Wollfest nun doch eine Fortsetzung.

Unser Favorit war der Ort Guntersblum. Die Bürgermeisterin Frau Bläsius-Wirth hatte uns zu einem Gespräch eingeladen und wir mussten feststellen, dass wir absolut auf einer Wellenlänge liegen. Das, was ihr für die Gemeinde Guntersblum wichtig ist, passt genau zu dem, was uns für das Wollfest wichtig ist. Wir möchten eine gute Win-Win-Situation für alle. D.h. Guntersblum soll eingebunden werden, z.B. Gremien, Organgisationen, Winzerhöfe, Vereine etc. und wir suchen für das Wollfest eine Stadt, die uns von sich aus auch willkommen heißt und unterstützt. Sehr konkret heißt das, dass das gesamte Thema der Bewirtung und die Einkünfte daraus in der Stadt bleiben soll. Bei einer erwarteten Besucherzahl von 3.000 Menschen ist das schon etwas. Mal ganz abgesehen von den vielen Übernachtungsgästen. Wie wird dies gemeinsam stemmen werden, wird noch im Einzelnen besprochen.

Wir freuen uns sehr in Guntersblum eine solche Stadt gefunden zu haben und auf die Zusammenarbeit mit Frau Bläsius-Wirth, ihrem Team und den Guntersblumern freuen wir uns ebenfalls sehr.

Schaut Euch doch mal www.guntersblum.de an!

Hier seht Ihr das Leininger-Schloss, den Platz mit Brunnen und die idyllische Strasse davor. Hier werden in Zukunft die Stände stehen und die Kurse stattfinden.

Alles Weitere unter www.wollfest-guntersblum.de

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.