Swoncho aus Geilsk Tweed

Darf ich vorstellen: Heikes neuer Ponchopullover. Manu hat ihn aus dem wundervollen Geilsk Tweed Garn gestrickt. Heike liebt ihn heiß und innig, denn er ist leicht, kuschelig und warm zugleich. Manu hat ihn etwas abgewandelt, die Ärmel setzten etwas weiter vorne an, er ist länger als in der Anleitung und sie hat ihm einen schönen Rollkragen gegeben. 

Das Garn findet ihr hier bei Wollsinn und die Anleitung von Caitlin Hunter bei Ravelry: NINILCHIK-SWONCHO

2 Gedanken zu “Swoncho aus Geilsk Tweed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s