Midwinter Mangas – Ärmelstulpen aus zartem Garn

Mangas (das spanische Wort für Ärmel), wie sie von den Bergbewohnern der Anden getragen wurden, waren immer sehr farbenfroh und da macht Heike Gittins Design (www.madewithloops.co.uk) keine Ausnahme. 
Hier werden 3 Farben verwendet, aber die Mangas sehen auch kunterbunt ganz toll aus.

Mit ein paar netten Streifen und etwas Fair Isle-Muster machen diese Mangas schon beim Stricken Spaß. Mit dem herrlichem Garn BEGAMO von Lamana und Nadel 4 mm sind sie an ein paar Abenden schnell gestrickt.
Garn und Anleitung findet ihr bei Wollsinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s