Milchkännchen

Freitag hatten wir Stricktreff. Im Garten. Mit dem neuen Geschirr. Minusch kam nach einer Weile und rollte sich auf einem der Stühle ein. Sie schlief dort ganz ruhig. Als alle weg waren, nutzte sie die Gunst der Stunde und erkundete unbeobachtet (denkste!) und seelenruhig das neue Milchkännchen. 
Schmal ist es, so schmal, dass der Kopf nicht rein passt. Mist. Aber man muss doch an die Milch kommen. Aber die Pfote passt rein!
Also doch nicht katzensicher 🙂 Minusch freut sich schon auf den nächsten Freitag!

2 thoughts on “Milchkännchen

  1. Meine Güte, ist die süüüüüüüssssss!!!!
    Zum niederknutschen ;-)))
    Liebe Grüße von Ricki, die wohlbehalten aus dem Urlaub zurück ist ;-)))

  2. Ja, ja unsere Samtpfoten, immer neugierig ….. großes Kompliment an die Fotografin, die sofort die Gunst der Stunde nutzte 🙂
    liebe Grüße
    Christel

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.