Oppenheimer Rose aus SEIKA

Ungewohnt für mich ist es, das Tuch Oppenheimer Rose (Design Monika Eckert) mal in einem ganz anderen Garn und auch in einer total anderen Farbstellung zu sehen.

Frau A. hat sich das dreieckige Tuch aus handgefärbter SEIKA von Wollsinn gestrickt. Und zwar in Wunschfarben – ganz individuell.

Liebe A., es ist super geworden!
Die kleinen Flügel als Anhänger an den Spitzen sind eine gute Idee!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s