Stulpen aus handgefärbter Lammwolle

Bei meinem jüngsten Färbewahn sind auch ein paar Stränge Lammwolle (Dochtwolle, 50g = 100m) mit in den Färbetopf gewandert. Das Ergebnis gefiel mir so gut, dass ich den ersten Strang mit dem Fön trocknen musste, um gleich losstricken zu können! 1 Strang, also 50 g reichen für ein paar Stulpen – siehe Bild. Ja, klar – ich werde die Wolle auch über den Shop anbieten. Das Rohmaterial ist schon bestellt und in den Herbstferien wird gefärbt. Freut Euch also schon auf das neue Garn. Die Anleitung für die Stulpen gibts kostenlos als PDF zum Download, sie können auch aus Atelier Zitron Nimbus gestrickt werden. Das ist die herrliche Wolle aus KBT. KBT = kontroliert biologische Tierhaltung und mit umweltschonender Färbung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s